Cookie Richtlinie

Domänenname: bkl.eco
Soziale Konfession: Bikelecing, S.L.
Handelsname: BKL
Registrierte Adresse: Pol. Ind. San Nicolás, Calle Siete, Kirchenschiff 18-20, 41500 Alcalá de Guadaira (Sevilla)
NIF: B90082850
Telefon: 955 434 554 / 681 601 144
E-Mail: info@bkl.eco
Registrierung Registrierungsdaten: Eingetragen im Handelsregister von Sevilla, Band 5726, Folio 169, Seite SE-98.071, 1. Eintrag

1. WAS SIND COOKIES?

Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihren Computer heruntergeladen wird, wenn Sie auf bestimmte Webseiten zugreifen. Cookies ermöglichen es einer Webseite unter anderem, Informationen über die Surfgewohnheiten eines Benutzers oder seiner Geräte zu speichern und abzurufen, und können je nach den darin enthaltenen Informationen und der Art und Weise, wie sie ihre Geräte verwenden, verwendet werden, um den Benutzer wiederzuerkennen.

2. ARTEN VON COOKIES

Abhängig von der Einheit, die den Computer oder die Domäne verwaltet, von der die Cookies gesendet werden und die erhaltenen Daten verarbeitet, können wir unterscheiden:

  • Eigene Cookies: Dies sind diejenigen, die von einem Computer oder einer Domäne, die vom Herausgeber selbst verwaltet wird, an das Endgerät des Benutzers gesendet werden und von dem aus der vom Benutzer angeforderte Dienst bereitgestellt wird. Sie werden auch Erstanbieter-Cookies genannt.
  • Cookies von Drittanbietern: Sie werden von einem Computer oder einer Domäne, die nicht vom Herausgeber verwaltet wird, sondern von einer anderen Stelle, die die durch Cookies erhaltenen Daten verarbeitet, an das Endgerät des Benutzers gesendet. Sie werden auch als Drittanbieter-Cookies bezeichnet.

Für den Fall, dass Cookies von einem Computer oder einer vom Herausgeber selbst verwalteten Domäne installiert werden, die durch sie gesammelten Informationen jedoch von einem Dritten verwaltet werden, gelten sie als Cookies von Drittanbietern.
Nach der Dauer, die es im Endgerät aktiviert bleibt, können wir unterscheiden:

  • Sitzungscookies: Sie sind eine Art von Cookies, die dazu dienen, Daten zu sammeln und zu speichern, während der Benutzer auf eine Webseite zugreift. Sie werden in der Regel verwendet, um Informationen zu speichern, die nur für die Erbringung der vom Benutzer einmalig angeforderten Dienstleistung interessant sind (z. B. eine Liste der gekauften Produkte). Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn der Benutzer seinen Browser schließt.
  • Dauerhafte Cookies: Es handelt sich um eine Art von Cookies, bei denen die Daten noch im Endgerät gespeichert werden und während eines vom Cookie-Verantwortlichen definierten Zeitraums, der von wenigen Minuten bis zu mehreren Jahren betragen kann, abgerufen und verarbeitet werden können.

Je nach Zweck, zu dem die durch Cookies gewonnenen Daten verarbeitet werden, können wir unterscheiden zwischen:

  • Technische Cookies: Dies sind diejenigen, die es dem Benutzer ermöglichen, durch eine Webseite, Plattform oder Anwendung zu navigieren und die verschiedenen darin vorhandenen Optionen oder Dienste zu nutzen, wie zum Beispiel die Kontrolle des Verkehrs und der Datenkommunikation, die Identifizierung der Sitzung, Zugriffsteile Zugangsbeschränkungen haben, sich die Elemente merken, aus denen eine Bestellung besteht, Sicherheitselemente beim Surfen verwenden oder Inhalte über soziale Netzwerke teilen.
  • Personalisierungs-Cookies: Dies sind diejenigen, die dem Benutzer den Zugriff auf den Dienst mit einigen vordefinierten allgemeinen Merkmalen ermöglichen, basierend auf einer Reihe von Kriterien im Endgerät des Benutzers, wie z auf den Dienst zugreifen usw.
  • Analyse-Cookies: Dies sind diejenigen, die es der für sie verantwortlichen Person ermöglichen, das Verhalten der Benutzer der Websites, mit denen sie verlinkt sind, zu überwachen und zu analysieren. Die durch diese Art von Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um die Aktivität der Websites, Anwendungen oder Plattformen zu messen und Navigationsprofile der Benutzer dieser Websites, Anwendungen und Plattformen zu erstellen, um Verbesserungen in der Funktion der Nutzungsanalyse einzuführen Daten, die von den Nutzern des Dienstes gemacht werden.
  • Werbe-Cookies: Dies sind diejenigen, die eine möglichst effiziente Verwaltung der Werbeflächen ermöglichen, die der Redakteur gegebenenfalls in eine Webseite, Anwendung oder Plattform aufgenommen hat, von der aus die angeforderte Dienstleistung auf der Grundlage von Kriterien wie bearbeitet bereitgestellt wird Inhalt oder wie oft Anzeigen geschaltet werden.
  • Verhaltensbezogene Werbe-Cookies: Dies sind diejenigen, die eine möglichst effiziente Verwaltung der Werbeflächen ermöglichen, die der Redakteur gegebenenfalls in eine Webseite, Anwendung oder Plattform aufgenommen hat, von der aus der angeforderte Dienst bereitgestellt wird. Diese Cookies speichern Informationen über das Verhalten der Benutzer, die durch die kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten erhalten werden, was die Entwicklung eines spezifischen Profils ermöglicht, um darauf basierende Werbung anzuzeigen.

3. VERWENDETE COOKIES

In der folgenden Tabelle sind alle auf dieser Website verwendeten Cookies aufgeführt, deren spezifischer Zweck angegeben ist und ob die durch die Cookies erhaltenen Informationen vom Herausgeber und / oder auch von Dritten verarbeitet werden, mit denen der Herausgeber einen Vertrag zur Erbringung einer Dienstleistung abgeschlossen hat erfordert die Verwendung von Cookies mit deren Identifizierung.

COOKIE
UND ANBIETER
DAUERBESCHREIBUNG
__cfduid (notin.es)SITZUNGWerbung
personalization_id (twitter.com)SITZUNGTwitter
FacebookWerbung, Statistiken und MessungenEs platziert Cookies auf dem Computer oder Gerät und empfängt die darin gespeicherten Informationen, wenn Sie Dienste anderer Unternehmen nutzen oder besuchen, die Facebook-Dienste nutzen.
_ga (Google)2 JahreEs wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.
_gid (Google)24 StundenEs wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.
_gat (Google)1 MinuteEs wird verwendet, um den Prozentsatz der Anfragen zu begrenzen. Wenn Sie Google Analytics über den Google Tag Manager implementiert haben, heißt dieses Cookie _dc_gtm_ .
_gali (Google)30sVerbesserte Link-Attribution.
_unam (SHARETHIS)HartnäckigSein Zweck besteht darin, die Anzahl der Benutzer zu quantifizieren, die bestimmte Inhalte teilen, und wie viele Webseiten als Ergebnis dieser Aktion besucht werden.
WordPress2 JahreWird für das korrekte Funktionieren des WordPress-Content-Managers verwendet.

4. DEAKTIVIERUNG ODER BESEITIGUNG

Die auf Ihrem Computer installierten Cookies können durch die Konfiguration der auf Ihrem Computer installierten Browseroptionen zugelassen, blockiert oder entfernt werden.
Der Browser kann so konfiguriert werden, dass er beim Empfang neuer Cookies auf dem Bildschirm warnt und deren Installation verhindert.
Der Nutzer kann die bei der Installation der Cookies erteilte Einwilligung widerrufen und diese löschen.
Jeder Browser kann so konfiguriert werden, dass er alle Cookies akzeptiert oder ablehnt oder diejenigen auswählt, deren Installation er zulässt und welche nicht.
Die Links zu den Seiten, auf denen berichtet wird, wie die Hauptbrowser konfiguriert werden, sind die folgenden:

Das "Deaktivierungs-Add-on für Google Analytics-Browser", durch dessen Anweisungen die analytischen Cookies dieses Dienstes in allen Browsern abgelehnt werden können, kann über den Link abgerufen werden https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Auf der folgenden Seite können Sie die Datenschutzerklärung von Google einsehen:
http://www.google.es/intl/es/policies/privacy

Auf der folgenden Seite können Sie sehen, wie Google Cookies verwendet:
http://www.google.com/intl/es/policies/technologies/cookies/

Auf der folgenden Seite können Sie sehen, welche Arten von Cookies Google verwendet:
http://www.google.com/intl/es/policies/technologies/types/

de_DEDE