Allgemeine Vertragsbedingungen

Das Folgende ist das Vertragsdokument, das den Vertragsabschluss von Produkten und Dienstleistungen über die Website www.bkl.eco regelt, die im Besitz von BIKELECING SL (im Folgenden der Anbieter) ist.

Die Annahme dieses Dokuments setzt voraus, dass der Benutzer:

zu. Sie haben diesen Text gelesen, verstanden und sind damit einverstanden.

b. Dass er eine Person mit ausreichender Vertragsfähigkeit ist.

c. Dass er alle hierin dargelegten Verpflichtungen übernimmt.

Diese Bedingungen haben eine unbestimmte Gültigkeitsdauer und gelten für alle Verträge, die über die Website des Anbieters www.bkl.eco abgeschlossen werden.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese Bedingungen einseitig zu ändern, ohne dass dies Auswirkungen auf die vor der Änderung erworbenen Waren oder Werbeaktionen hat.

IDENTITÄT DER PARTEIEN

Anbieter der vom Nutzer beauftragten Waren oder Dienstleistungen ist zum einen 

Firmenname: BIKELECING SL

Handelsname: BKL

Firmensitz: Polígono Industrial San Nicolás, calle 7 Nave 18-20, Alcalá de Guadaíra CP 41500, Sevilla

NIF: B90082850

Kundendiensttelefon: 955434554

Fax:

E-Mail: administracion@bkl.eco

Registrierungsdaten: Handelsregister Sevilla, Band 5726, Seite 169, Seite SE-98.071

und von einem anderen,

Der Benutzer, der auf der Website mit einem Benutzernamen und einem Passwort registriert ist, für dessen Nutzung und Verwahrung er die volle Verantwortung trägt, ist für die Richtigkeit der dem Anbieter zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verantwortlich.

VERTRAGSGEGENSTAND

Zweck dieses Vertrages ist die Regelung des Vertragsverhältnisses zwischen dem Anbieter und dem Nutzer, der in dem Moment entsteht, in dem dieser das entsprechende Kästchen während des Online-Vertragsvorgangs als Zustimmungszeichen ankreuzt.

Das Kaufvertragsverhältnis beinhaltet die Lieferung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung gegen einen bestimmten Preis und öffentlich über die Website.

VERTRAGSVERFAHREN

Das Vertragsverfahren kann nur in spanischer Sprache durchgeführt werden. Falls sie in einer anderen Sprache durchgeführt werden könnte, wird dies vor Beginn des Vergabeverfahrens angegeben.

Um auf die vom Anbieter angebotenen Dienste zugreifen zu können, muss sich der Nutzer über die Website registrieren, indem er ein Nutzerkonto erstellt. Dazu muss der Nutzer die erforderlichen personenbezogenen Daten freiwillig und freiwillig angeben.

Die Registrierung verpflichtet Sie nicht zum Kauf, ist jedoch erforderlich, wenn Sie dies wünschen.

Der Nutzer erhält einen Benutzernamen und ein Passwort und verpflichtet sich, diese sorgfältig zu verwenden und Dritten nicht zugänglich zu machen sowie den Anbieter über den Verlust oder Diebstahl oder einen möglichen Zugriff durch Dritte zu informieren .unberechtigt, so dass es zur sofortigen Sperrung übergeht.

Der Nutzer darf als Benutzernamen keine Wörter wählen, die andere verwirren sollen, indem er ihn als Mitglied des Anbieters identifiziert, sowie beleidigende, beleidigende und allgemein gegen das Gesetz oder die guten Sitten verstoßende Äußerungen und gute Manieren.

Sobald das Benutzerkonto erstellt wurde, wird gemeldet, dass gemäß den Anforderungen von Art. 27 des Gesetzes 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs wird das Auftragsvergabeverfahren wie folgt ablaufen:

  • Wählen Sie das Produkt, das Sie interessiert
  • Wählen Sie das Produkt aus und legen Sie den Artikel in den Warenkorb
  • Sie können weiterhin neue Produkte kaufen oder den Button drücken, um den Kauf abzuwickeln
  • Anschließend müssen Sie optional Versandadresse, Rechnungsstellung, Versandart und Zahlungsart angeben complete
  • Bestätige deine Bestellung

In jedem Fall informiert die Vertragsplattform des Anbieters den Nutzer nach Abschluss des Vertragsvorgangs per E-Mail über alle Eigenschaften, Preise, Transportarten, Vertragstermin und Liefervoranschlag des Vertragsprodukts oder der Vertragsleistung.

LIEFERUNG BESTELLEN

Die Lieferung der Bestellungen erfolgt an die vom Nutzer frei wählbare Lieferadresse. Auf diese Weise übernimmt der Anbieter keine Verantwortung dafür, wenn die Lieferung des Produkts oder der Dienstleistung aufgrund falscher, unrichtiger oder unvollständiger Daten des Nutzers nicht erfolgt oder die Lieferung aus anderen Gründen nicht erfolgen kann die hierfür beauftragte Kontrollspedition sowie die Abwesenheit des Empfängers.

Abweichend hiervon hat der Anbieter die für einen gewissenhaften Kaufmann erforderlichen Maßnahmen zu treffen, damit die Lieferung zum vereinbarten Zeitpunkt, wenn nicht so schnell wie möglich zur Zufriedenheit des Absenders sowie des Empfängers erfolgen kann, damit es kann keine Verantwortung gegenüber dem Anbieter geltend machen.

Für den Fall, dass der Vertrag keine physische Lieferung von Produkten jeglicher Art beinhaltet und diese direkt von der Website heruntergeladen werden, wird der Anbieter den Benutzer zuvor über das Verfahren informieren, das für den Download zu befolgen ist.

Lieferzeit: 1 Woche.

Der Anbieter verpflichtet sich, dass diese Anwendungen frei von Viren oder anderen schädlichen Inhalten sind, die die ordnungsgemäße Funktion der Geräte, auf denen sie installiert sind, beeinträchtigen können. Ebenso ist der Anbieter nicht verantwortlich für andere Verwendungen als die, für die diese Anwendungen verwendet werden können, oder für das Fehlen der festgelegten Mindestsystemvoraussetzungen.

PREIS UND GÜLTIGKEITSDAUER DES ANGEBOT

Die für jedes Produkt angegebenen Preise enthalten keine Mehrwertsteuer (MwSt.) oder andere möglicherweise anfallende Steuern und werden in jedem Fall in der Währung Euro (€) angegeben. Diese Kosten beinhalten, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, keine Versand-, Bearbeitungs-, Verpackungs-, Versandversicherungs- oder sonstige zusätzliche Dienstleistungen und Anlagen zum gekauften Produkt oder der erworbenen Dienstleistung.

Die für jedes Produkt geltenden Preise sind die auf der Website veröffentlichten und werden automatisch durch den Vertragsabschluss in der letzten Phase derselben angewendet. Der Kunde geht davon aus, dass die wirtschaftliche Bewertung einiger Produkte in jedem Fall in Echtzeit schwanken kann. In jedem Fall wird dies den Nutzern zuvor immer mitgeteilt. 

Für alle Informationen zur Bestellung steht dem Benutzer die Telefonnummer des Kundenservice oder die E-Mail-Adresse des oben angegebenen Anbieters zur Verfügung. In jedem Fall muss die zugewiesene und in der Kaufbestätigungs-E-Mail angegebene Bestellnummer im Betreff der Nachricht oder an den Telefonanbieter angegeben werden. 

RÜCKTRITTSRECHT

Der Benutzer hat eine Frist von 14 Werktagen ab Erhalt des Produkts, um es zurückzusenden. Sofern die Rücksendung nicht aufgrund von Produktmängeln erfolgt, werden die Versandkosten vom Benutzer getragen. In jedem Fall muss das Produkt in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand zurückgegeben werden.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Softwareanwendungen, die direkt über das Portal heruntergeladen werden oder die personalisierte Produkte sind oder die aus hygienischen Gründen oder anderen gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen diesem Recht nicht unterliegen.

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts

Rücktrittsrecht

Sie haben das Recht, binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist endet 14 Kalendertage ab dem Tag des Erhalts des Produkts.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail des oben genannten Anbieters) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung dieses Rechts vor Ablauf der entsprechenden Frist von 14 Kalendertagen absenden.

Folgen des Widerrufs:

Im Falle Ihres Widerrufs erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen als der günstigeren Versandart ergeben) die wir anbieten) ohne jede unangemessene Verzögerung und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem wir über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert wurden. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes angegeben; In keinem Fall entstehen Ihnen durch die Erstattung Aufwendungen. Wir können die Rückzahlung zurückbehalten, bis wir die vom Widerruf betroffene Ware zurückerhalten haben.

Muster-Widerrufsformular

(Dieses Formular müssen Sie nur ausfüllen und absenden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten)

  • Zu Händen (hier müssen Sie den Namen des Arbeitgebers, seine vollständige Anschrift und, falls vorhanden, seine Faxnummer und seine E-Mail-Adresse eingeben):
  • Hiermit teile ich Ihnen mit / wir teilen Ihnen (*) mit, dass ich von mir zurücktrete / wir von unserem (*) Kaufvertrag über die folgende Ware / Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) zurücktreten
  • Bestellt am / erhalten am (*)
  • Name des Verbrauchers und des Benutzers oder der Verbraucher und Benutzer
  • Wohnsitz des Verbrauchers und Nutzers oder Verbraucher und Nutzer
  • Unterschrift des Verbrauchers und des Benutzers oder der Verbraucher und Benutzer (nur wenn dieses Formular auf Papier eingereicht wird)
  • Datum

(*) Gegebenenfalls löschen.

ANWENDBARE GARANTIEN

Alle über die Website angebotenen Produkte sind vollständig original, sofern in ihrer Beschreibung nicht anders angegeben.

Der Anbieter garantiert die Qualität der von ihm abgedeckten Produkte zu den gesetzlich festgelegten Fristen und Fristen ab Lieferdatum.

Mängel, die durch Fahrlässigkeit, Schläge, unsachgemäße Verwendung oder Manipulation, unsachgemäße Installation oder Materialien, die durch den normalen Gebrauch einem Verschleiß unterliegen, sind nicht enthalten.

In Fällen, die die Inanspruchnahme der Garantie rechtfertigen, wird entschieden, den Artikel zu den gesetzlich festgelegten Bedingungen zu reparieren, zu ersetzen, zu rabattieren oder zurückzugeben.

Um die Garantie innerhalb der gesetzlichen Frist in Anspruch nehmen zu können, ist die Vorlage des Kaufbelegs zwingend erforderlich.

Um die Garantie wirksam zu machen, kontaktieren Sie uns unter der oben angegebenen Telefon- oder E-Mail-Adresse des Anbieters.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Bedingungen werden in Übereinstimmung mit der spanischen Gesetzgebung geregelt oder ausgelegt, soweit sie nicht ausdrücklich festgelegt ist. Der Anbieter und der Nutzer verpflichten sich, alle Streitigkeiten, die sich aus der Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen gemäß diesen Bedingungen ergeben können, den Gerichten am Sitz des Anbieters vorzulegen.

Für den Fall, dass der Nutzer seinen Wohnsitz außerhalb Spaniens hat, verzichten der Anbieter und der Nutzer ausdrücklich auf ein anderes Gerichtsstand und unterwerfen sich den Gerichten des Wohnsitzes des Anbieters.

de_DEDE